Historische SMBl. NRW.

 Aufgehobener Erlass: Aufgehoben durch Erlassbereinigung 2003 (§ 9 VV v. 29.8.61).

 


Änderung der Bezeichnung des Staatshochbauamtes für die Medizinische Akademie Düsseldorf RdErl. d. Ministers für Landesplanung, Wohnungsbau und öffentliche Arbeiten v. 18. 1. 1966 — V A l — 8.01/8.35 —Tgb.Nr. 2790/66

 

Änderung der Bezeichnung des Staatshochbauamtes für die Medizinische Akademie Düsseldorf RdErl. d. Ministers für Landesplanung, Wohnungsbau und öffentliche Arbeiten v. 18. 1. 1966 — V A l — 8.01/8.35 —Tgb.Nr. 2790/66

/ 18. 1.66 (1)

2001

84. Ergänzung — SMB1. NW. — (Stand l. 11. 1971)


Änderung der Bezeichnung des Staatshochbauamtes für die Medizinische Akademie Düsseldorf

RdErl. d. Ministers für Landesplanung, Wohnungsbau

und öffentliche Arbeiten v. 18. 1. 1966 — V A l — 8.01/8.35

—Tgb.Nr. 2790/66

Die Landesregierung hat am 16.11.1965. den Kultusminister ermächtigt, dem Antrage der Medizinischen Akademie Düsseldorf auf Änderung ihrer Bezeichnung in „Universität Düsseldorf* stattzugeben. Auf Grund dessen hat die Medizinische Akademie Düsseldorf mit Erlaß d. Kultusministers v. 29. 12. 1965 — I/A l — 47 — 03/5 die Bezeichnung „Universität Düsseldorf" erhalten. Es wird daher mit sofortiger Wirkung die Bezeichnung „Staatshochbauamt für die Medizinische Akademie Düsseldorf" in „Staatshochbauamt für die Universität Düsseldorf" geändert.