Historische SMBl. NRW.

21220 - Ärzte (Historisch)
19.04.1975 Satzung der Akademie für ärztliche Fortbildung der Ärztekammer Westfalen-Lippe und der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe
22.11.1975 Statut der Ärztekammer Nordrhein zur Errichtung einer Gutachterkommission für ärztliche Behandlungsfehler  Vom 22. November 1975 ¹)
20.01.1979 Statut der Nordrheinische Akademie für ärztliche Fort- und Weiterbildung Vom 20. Januar 1979 ¹) (Vom 10. November 1984) *)
26.04.1980 Haushalts- und Kassenordnung
12.12.1990 Beitragsordnung der Ärztekammer Nordrhein Festsetzung des Hebesatzes für die Beitrage an die Ärztekammer Nordrhein ab 1991 Bek. d. Ministeriums für Arbeit; Gesundheit und Soziales v. 12.12.1990 -V B 1-0810.74¹)
04.12.1991 Durchführung der Bundesärzteordnung und der Approbationsordnung für Ärzte Ärztin/Arzt im Praktikum RdErl. d. Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales v. 4.12.1991 - 0400. 15 – (Am 01.01.2003: MGSFF)
30.01.1993 Weiterbildungsordnung der Ärztekammer Westfalen-Lippe Vom 30. Januar 1993¹)
12.02.1993 (KOPFERLASS) Überleitungsabkommen zwischen der Ärztekammer Westfalen-Lippe - Ärzteversorgung - und der Landesärztekammer Thüringen – Ärzteversorgung – vom 12.2/6.4.1993 MBl.NRW. 1993 S. 1332.
02.03.1993 (KOPFERLASS) Überleitungsabkommen zwischen der Ärztekammer Westfalen-Lippe - Ärzteversorgung - Körperschaft des öffentlichen Rechts, vertreten durch den Präsidenten der Ärztekammer Westfalen-Lippe und der Ärzteversorgung Land Brandenburg, Einrichtung der Landesärztekammer Brandenburg Körperschaft des öffentlichen Rechts, vertreten durch den Präsidenten der Landesärztekammer Brandenburg
07.07.1993 (KOPFERLASS) Überleitungsabkommen zwischen der Ärzteversorgung Sachsen-Anhalt, Einrichtung der Ärztekammer Sachsen-Anhalt, Körperschaft des öffentlichen Rechts, Berliner Alle 20, 30175 Hannover vertreten durch den Präsidenten der Ärztekammer Sachsen-Anhalt, und der Ärzteversorgung Westfalen-Lippe, Einrichtung der Ärztekammer Westfalen-Lippe, Körperschaft des öffentlichen Rechts, Scharnhorststr. 44, 48151 Münster, vertreten durch den Präsidenten der Ärztekammer Westfalen-Lippe vom 7.7./20.7.1993 MBl.NRW. 1993 S. 1513.
27.09.1993 (KOPFERLASS) Überleitungsabkommen der Ärzteversorgung Mecklenburg-Vorpommern, Einrichtung der Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern, Körperschaft des öffentlichen Rechts, Berliner Allee 20, 30175 Hannover, vertreten durch den Präsidenten der Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern, und der Ärzteversorgung Westfalen-Lippe, Einrichtung der Ärztekammer Westfalen-Lippe, Körperschaft des öffentlichen Rechts, Scharnhorststr. 44, 48151 Münster, vertreten durch den Präsidenten der Ärztekammer Westfalen-Lippe vom 27.9./8.10.1993 MBl.NRW. 1993 S. 1820.
20.10.1993 (KOPFERLASS) Überleitungsabkommen der Sächsischen Landesärztekammer, der Sächsischen Ärzteversorgung und der Ärzteversorgung Westfalen-Lippe vom 20.10.1993/15.3.1994 MBl.NRW. 1994 S. 588.
23.10.1993 Gebührenordnung der Ärztekammer Nordrhein Vom 23. Oktober 1993¹)
23.10.1993 „ Beitragsordnung der Ärztekammer Nordrhein "
29.01.1994 Satzung der Westfälisch-Lippischen Ärzteversorgung vom 29. Januar 1994¹)
23.04.1994 Berufs- und Weiterbildungsordnung der Ärztekammer Westfalen-Lippe (Teil A - Berufsordnung) Vom 23. April 1994¹)
27.04.1994 Durchführung des Heilberufsgesetzes Zulassung von Krankenhausabteilungen, Instituten und anderen Einrichtungen als Weiterbildungsstätten für Arztinnen .und Ärzte RdErl. d. Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales- v. 27. 4. 1994 - V B 3 - 0810.0¹)
21.06.1994 Durchführung der Bundesärzteordnung RdErl. d. Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales v. 21. 6. 1994 -V B 3-0400.3.0¹)
27.09.1994 Weiterbildungsordnung für die nordrheinischen Ärztinnen und Ärzte
11.05.1996 Haushalts- und Kassenordnung der Ärztekammer Nordrhein Vom 11. Mai 1996 ¹)
24.01.1997 Richtlinie zur Entscheidung über die Genehmigung von Maßnahmen zur Durchführung künstlicher Befruchtungen durch Ärztinnen und Ärzte, Einrichtungen und Krankenhäuser gemäß § 121 a SGB V RdErl. d. Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales v. 24.1.1997 - V A 6 - 0502.40 (am 1.1.2003: MGSFF)
21.03.1998 Berufsordnung der Ärztekammer Westfalen-Lippe vom 21. März 1998/24. April 1999 ¹)
27.10.2001 Gebührenordnung der Ärztekammer Nordrhein vom 27. Oktober 2001
23.11.2002 Gebührenordnung der Ärztekammer Nordrhein vom 23. November 2002
11.04.2003 Durchführung der Bundesärzteordnung RdErl. d. Ministeriums für Gesundheit, Soziales, Frauen und  Familie v. 11.4.2003  - III B 3 – 0400.3.0 –
22.11.2003 Gebührenordnung der Ärztekammer Nordrhein vom 22. November 2003
21.01.2004 Durchführung des Heilberufsgesetzes (HeilBerG) - Zulassung von Krankenhausabteilungen, Instituten und anderen Einrichtungen als Weiterbildungsstätten für Ärztinnen und Ärzte RdErl. d. Ministeriums für Gesundheit, Soziales, Frauen und Familie v. 21.1.2004 – III 7 – 0810.8 –
09.04.2005 Weiterbildungsordnung der Ärztekammer Westfalen-Lippe vom 9. April 2005
18.06.2005 Weiterbildungsordnung der Ärztekammer Nordrhein vom 20. März 2004, 20. November 2004, 12. Februar 2005 sowie vom 18. Juni 2005,
03.11.2005 Gebührenordnung der Ärztekammer Nordrhein vom 20. November 2004
19.11.2005 Neufassung der Satzung der Ethikkommission der Ärztekammer Nordrhein vom 19. November 2005
26.11.2009 Richtlinen zur Förderung der Allgemeinmedizin in Gemeinden, in denen in Zukunft die hausärztliche Versorgung durch das Ausscheiden von Hausärzten gefährdet sein kann (Hausärzte-Förderrichtlinie) RdErl. d. Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales v. 26.11.2009
02.04.2011 Weiterbildungsordnung der nordrheinischen Ärztinnen und Ärzte vom 2.4.2011
02.04.2011 Weiterbildungsordnung der nordrheinischen Ärztinnen und Ärzte vom 2.4.2011
09.07.2011 Weiterbildungsordnung der Ärztekammer Westfalen-Lippe vom 9.4.2005 in der Fassung der Bekanntmachung vom 9.7.2011
24.11.2011 Richtlinien zur Förderung der Allgemeinmedizin in Gemeinden, in denen in Zukunft die hausärztliche Versorgung durch das Ausscheiden von Hausärztinnen und Hausärzten gefährdet sein kann (Förderrichtlinie für Hausärztinnen und Hausärzte) RdErl. d. Ministeriums für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter - 232-0400.5.6 - v. 24.11.2011
20.07.2012 Durchführung der Bundesärzteordnung, der Bundes-Apothekerordnung und des Gesetzes über die Ausübung der Zahnheilkunde RdErl. d. Ministeriums für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter 232 - 0400.3.0/0402.1/ 0430.2 - v. 20.7.2012
17.11.2014 Durchführung der Bundesärzteordnung, der Bundes-Apothekerordnung und des Gesetzes über die Ausübung der Zahnheilkunde RdErl. d. Ministeriums für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter - 232 - 0400.3.0/0402.1/ 0430.2 - v. 17.11.2014
16.11.2016 Richtlinien zur Förderung der Allgemeinmedizin in Gemeinden, in denen in Zukunft die hausärztliche Versorgung durch das Ausscheiden von Hausärztinnen und Hausärzten gefährdet sein kann (Förderrichtlinie für Hausärztinnen und Hausärzte) Runderlass des Ministeriums für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter - 222-G.0413 - vom 16. November 2016