Historische SMBl. NRW.

21504 - Verwaltungsangelegenheiten des erweiterten Katastrophenschutzes (Historisch)
29.06.1973 Katastrophenschutz Sicherheitsbeauftragte nach § 719 RVO RdErl. d. Innenministers v. 29. 6. 1973 — VIII B 3 — 4.6¹)
21.06.1977 Übertragung von Befugnissen nach den §§ 58 und 59 der Bundeshaushaltsordnung Bundeshaushalt Kapitel 36 04 RdErl. d. Innenministers v. 21.6. 1977 -VIII B 3-3.235¹)
08.08.1978 Erstattung von Aufwendungen der gesetzlichen Unfallversicherung für den erweiterten Katastrophenschutz Gem. RdErl. d. Innenministers - VIII B 3 - 2.273 – 0 u. d. Ministers für Arbeit, Gesundheit und Soziales - I A 2 - 2635.731 - v. 8.8.1978 1) 1
01.06.1979 Erstattung von Aufwendungen der gesetzlichen Unfallversicherung für die in den Katastrophenschutz-Zentralwerkstätten und der Katastrophenschutzschule in Wesel tätigen hauptamtlichen Bediensteten Gem. RdErl. d. Innenministers - VIII B 3 - 2.273-0 u. d. Ministers für Arbeit, Gesundheit und Soziales - II A 2 - 3216.5.106 - v. 1. 6.1979 ¹)
24.01.1980 Aufgaben des Halters bundeseigener Fahrzeuge im Katastrophenschutz RdErl. d. Innenministers v. 24. 1. 1980 -VIII B 3-2.591 -O¹)
14.05.1992 Beauftragung, Bestellung und Abberufung der Führerinnen und Führer sowie der Unterführerinnen und Unterführer auf Grund des Gesetzes über die Erweiterung des Katastrophenschutzes RdErl. d. Innenministeriums v. 14. 5. 1992 -II C 3 - 2.216-0 ¹)
22.02.2002 Feuerschutz und Hilfeleistung Erstattung der von privaten Arbeitgebern an ehrenamtliche Angehörige der Feuerwehr oder Helferinnen und Helfer fortgewährten Leistungen RdErl. d. Innenministeriums v. 22. 2. 2002 - 37.3 - 0842 –
08.09.2003 Erstattung von Aufwendungen der gesetzlichen Unfallversicherung für den Katastrophenschutz im Zivilschutz Gem. RdErl. des Innenministeriums -37.3 - 0842- u. d.  Ministeriums für Gesundheit, Soziales, Frauen und Familie  – V 2 –2635.731 - v. 08. 09.2003