Geltende Gesetze und Verordnungen (SGV. NRW.)  mit Stand vom 4.12.2021

6 / 13

§ 6

(1) Die Stadt Barntrup und die Gemeinden Alverdissen - mit Ausnahme der in § 5 Abs. 2 genannten Flurstücke -, Selbeck, Sommersell und Sonneborn werden zu einer neuen Gemeinde zusammengeschlossen. Die Gemeinde erhält den Namen Barntrup und führt die Bezeichnung ,,Stadt".

(2) In die neue Gemeinde werden eingegliedert:

1. aus der Gemeinde Bega die Flurstücke

Gemarkung Bega

Flur 1 Nr. 29, 30/halb, 31 bis 35,

Flur 8 Nr. 3 bis 10, 12 bis 21, 23 bis 27, 29, 31, 33 bis 36,

Flur 9 Nr. 1, 2, 3, 5 bis 15, 17, 18 und 19,

Flur 10 Nr. 1 bis 11, 13, 15, 16, 18, 19, 20, 22, 24, 26 bis 45,

Flur 11 Nr. 2, 3, 5, 63, 64, 67, 69 bis 74,

2. aus der Gemeinde Humfeld die Flurstücke

Gemarkung Humfeld

Flur 2 Nr. 37/halb und 38,

3. aus der Gemeinde Schönhagen die Flurstücke

Gemarkung Schönhagen

Flur 7 Nr. 24 und 28,

Flur 8 Nr. 4, 5, 6, 16, 17, 18, 20, 23 bis 41, 43 bis 49, 54 bis 62,

Flur 9 Nr. 1 bis 17,

Flur 10 Nr. 1 bis 15, 17, 19, 20, 24/halb, 26 bis 47, 49, 51, 52, 54 bis 71,

Flur 14 Nr. 16 bis 19, 21 bis 24, 26, 27, 37, 38, 39, 40, 47, 48, 49,

Flur 15 Nr. 1 bis 9.

Fußnoten:

Fn1

GV. NW. 1968 S. 352.

Fn2

§ 10 Abs. 2 gegenstandslos; Änderungsvorschrift.

Fn3

SGV. NW. 2020.