Geltende Gesetze und Verordnungen (SGV. NRW.)  mit Stand vom 9.2.2024

8 / 16

§ 8

(1) Die Gemeinden Heintrop-Büninghausen, Hovestadt, Hultrop, Krewinkel-Wiltrop, Niederbauer, Nordwald, Oestinghausen, Schoneberg (Amt Oestinghausen) sowie die Gemeinden Brockhausen (Amt Borgeln-Schwefe) - mit Ausnahme der in § 6 Abs. 2 genannten Flurstücke -, Herzfeld (Amt Liesborn-Wadersloh, Landkreis Beckum) und Lippborg (Amt Beckum, Landkreis Beckum) werden zu einer neuen amtsfreien Gemeinde zusammengeschlossen.

Die Gemeinde erhält den Namen Lippetal.

(2) Das Amt Oestinghausen wird aufgelöst. Rechtsnachfolgerin ist die Gemeinde Lippetal.

Fußnoten:

Fn 1

GV. NW. 1969 S. 300, ber. S. 652.

Fn 2

GV. NW. 1969 S. 300.