Geltende Gesetze und Verordnungen (SGV. NRW.)  mit Stand vom 9.2.2024

19 / 30

§ 19

In die Stadt Burscheid werden aus der Stadt Wermelskirchen die Flurstücke:

Gemarkung Niederwermelskirchen

Flur 2 Nr. 1, 3 bis 8, 10 bis 12, 17, 24, 27 bis 31, 117 bis 123, 134 und 135,

Flur 3 Nr. 9, 10, 15, 16, 18 bis 27, 29 bis 36, 38 bis 46, 160 bis 162, 171, 172, 176, 185, 188, 189, 191 bis 196, 210 bis 213 und 215

eingegliedert.

Fußnoten:

Fn 1

GV. NW. 1974 S. 1072, ber. 1975 S. 130.

Fn 2

siehe hierzu auch Entscheidungen des VerfGH NW v. 6. 12. 1975 (GV. NW. S. 700) und 8. 5. 1976 (GV. NW. S. 167).

Fn 3

§ 27 Abs. 5 und § 28 gegenstandslos; Änderungsvorschriften.