Geltende Gesetze und Verordnungen (SGV. NRW.)  mit Stand vom 15.7.2024

4 / 5

§ 4
Evaluierung

Die oberste Marktüberwachungsbehörde hat dem Landtag nach Inkrafttreten dieses Gesetzes alle fünf Jahre, erstmalig zum 31. Dezember 2019, über die Wirksamkeit, Notwendigkeit und Zweckmäßigkeit des Gesetzes zu berichten.

Fußnoten:

Fn 1

In Kraft getreten am 1. April 2015 (GV. NRW. S. 310); geändert durch Gesetz vom 25. November 2021 (GV. NRW. S. 1212a), in Kraft getreten mit Wirkung vom 16. Juli 2021 und am 1. Dezember 2021 (Artikel 1 Nummer 1 Buchstabe b).

Fn 2

§ 1 geändert durch Gesetz vom 25. November 2021 (GV. NRW. S. 1212a), in Kraft getreten mit Wirkung vom 16. Juli 2021 (Satzteil vor Nummer 1) und am 1. Dezember 2021 (Nummer 1).

Fn 3

§ 2 Absatz 1 geändert durch Gesetz vom 25. November 2021 (GV. NRW. S. 1212a), in Kraft getreten mit Wirkung vom 16. Juli 2021.

Fn 4

§ 3 Absatz 2 neu gefasst und Absatz 6 geändert durch Gesetz vom 25. November 2021 (GV. NRW. S. 1212a), in Kraft getreten mit Wirkung vom 16. Juli 2021.