Geltende Gesetze und Verordnungen (SGV. NRW.)  mit Stand vom 14.4.2021

5 / 7

§ 5 (Fn 4)
Weiterbildungskollegs

Für die Weiterbildungskollegs werden für die einzelnen Bildungsgänge folgende Durchschnittsbeträge festgesetzt:

1.

Abendrealschule

- Vorkurs

bis zu 138 Euro,

bis zu 48 Euro,

2.

Abendgymnasium

- Vorkurs

bis zu 99 Euro,

bis zu 48 Euro,

3.

Kolleg

- Vorkurs

bis zu 138 Euro,

bis zu 60 Euro.


Fußnoten:

Fn 1

GV. NRW. S. 419, ber. S. 612, in Kraft getreten am 1. August 2005; geändert durch Artikel 1 der VO vom 30. April 2010 (GV. NRW. S. 270), in Kraft getreten am 8. Mai 2010; Verordnung vom 26. Juli 2015 (GV. NRW. S. 546), in Kraft getreten am 1. August 2015; Verordnung vom 16. Juni 2020 (GV. NRW. S. 464), in Kraft getreten am 1. Juli 2020.

Fn 2

SGV. NRW. 223.

Fn 3

§ 1 geändert durch Artikel 1 der VO vom 30. April 2010 (GV. NRW. S. 270), in Kraft getreten am 8. Mai 2010.

Fn 4

§§ 2 bis 5 neu gefasst und § 6 Absatz 2 und 3 geändert durch Verordnung vom 16. Juni 2020 (GV. NRW. S. 464), in Kraft getreten am 1. Juli 2020.

Fn 5

§ 7 neu gefasst durch Verordnung vom 26. Juli 2015 (GV. NRW. S. 546), in Kraft getreten am 1. August 2015.