Geltende Gesetze und Verordnungen (SGV. NRW.)  mit Stand vom 15.7.2024

4 / 9

§ 4 (Fn 5)

In der Aufschrift des Gemeinschaftsgrundbuchs und des Anteilgrundbuchs ist unter die Blattnummer in Klammern beim Gemeinschaftsgrundbuch das Wort „Gemeinschaftsgrundbuch“ und beim Anteilgrundbuch das Wort „Anteilgrundbuch“ zu setzen.

Fußnoten:

Fn 1

GV. NW. 1976 S. 40; geändert durch Artikel 145 des Zweiten Befristungsgesetzes vom 5.4.2005 (GV. NRW. S. 274), in Kraft getreten am 28. April 2005; VO vom 7. August 2009 (GV. NRW. S. 446), in Kraft getreten am 1. September 2009.

Fn 2

SGV. NW. 790.

Fn 3

GV. NW. ausgegeben 6. Februar 1976.

Fn 4

§ 9 Satz 2 angefügt durch Artikel 145 des Zweiten Befristungsgesetzes vom 5.4.2005 (GV. NRW. S. 274); in Kraft getreten am 28. April 2005; Satz 2 neu gefasst durch VO vom 7. August 2009 (GV. NRW. S. 446), in Kraft getreten am 1. September 2009.

Fn 5

§ 3 aufgehoben, § 4 und § 6 neu gefasst durch VO vom 7. August 2009 (GV. NRW. S. 446), in Kraft getreten am 1. September 2009.

Fn 6

§ 5 und § 8 geändert durch VO vom 7. August 2009 (GV. NRW. S. 446), in Kraft getreten am 1. September 2009.