Geltende Gesetze und Verordnungen (SGV. NRW.)  mit Stand vom 1.2.2023

9 / 10

§ 9 (Fn 7)
Verlängerung von Fristen zur Einreichung kassatorischer Bürgerbegehren

(1) Auf Antrag der Vertretungsberechtigten kann der Rat die Frist zur Einreichung eines Bürgerbegehrens einmalig verlängern, wenn nach § 11 des Infektionsschutz- und Befugnisgesetzes vom 14. April 2020 (GV. NRW. S. 218b) eine epidemische Lage von landesweiter Tragweite festgestellt ist oder die Unterschriftensammlung in Person durch eine Katastrophe oder vergleichbare Umstände höherer Gewalt verhindert oder unzumutbar erschwert wird. Die Frist nach § 26 Absatz 3 Satz 1 der Gemeindeordnung für das Land Nordrhein-Westfalen kann um höchstens vier Wochen, die Frist nach § 26 Absatz 3 Satz 2 der Gemeindeordnung für das Land Nordrhein-Westfalen um höchstens sechs Wochen verlängert werden.

(2) Absatz 1 gilt für Bürgerbegehren nach § 23 Absatz 3 Satz 1 und 2 der Kreisordnung für das Land Nordrhein-Westfalen entsprechend.

Fußnoten:

Fn 1

GV. NRW. S. 383; in Kraft treten am 1. Oktober 2004; geändert durch VO vom 5. August 2009 (GV. NRW. S. 432), in Kraft getreten am 29. August 2009; Verordnung vom 13. Mai 2014 (GV. NRW. S. 305), in Kraft getreten am 7. Juni 2014; Verordnung vom 30. Juni 2020 (GV. NRW. S. 702), in Kraft getreten am 24. Juli 2020.

Fn 2

SGV. NRW. 2023.

Fn 3

SGV. NRW. 2021.

Fn 4

§ 3 und § 7 geändert sowie § 8 (neu) eingefügt durch VO vom 5. August 2009 (GV. NRW. S. 432), in Kraft getreten am 29. August 2009.

Fn 5

§ 8 (alt) umbenannt in § 9 (neu) durch VO vom 5. August 2009 (GV. NRW. S. 432), in Kraft getreten am 29. August 2009; zuletzt geändert durch Verordnung vom 13. Mai 2014 (GV. NRW. S. 305), in Kraft getreten am 7. Juni 2014, umbenannt in § 10 durch Verordnung vom 30. Juni 2020 (GV. NRW. S. 702), in Kraft getreten am 24. Juli 2020.

Fn 6

Überschrift geändert durch Verordnung vom 30. Juni 2020 (GV. NRW. S. 702), in Kraft getreten am 24. Juli 2020.

Fn 7

§ 9 eingefügt durch Verordnung vom 30. Juni 2020 (GV. NRW. S. 702), in Kraft getreten am 24. Juli 2020.