Historische SMBl. NRW.

 Aufgehobener Erlass: Aufgehoben durch Erlassbereinigung 2003 - (§ 9 der VV v. 29.8.1961.

 


Führung des Landessiegels in abgewandelter Form durch das Versorgungswerk der Wirtschaftsprüfer und der vereidigten Buchprüfer im Lande Nordrhein-Westfalen Bek. d. Finanzministeriums v. 2.1.1996 -Vers 35-00-1. (18) III B 4

 

Führung des Landessiegels in abgewandelter Form durch das Versorgungswerk der Wirtschaftsprüfer und der vereidigten Buchprüfer im Lande Nordrhein-Westfalen Bek. d. Finanzministeriums v. 2.1.1996 -Vers 35-00-1. (18) III B 4

Führung
des Landessiegels in abgewandelter Form durch das Versorgungswerk
der Wirtschaftsprüfer und der vereidigten Buchprüfer im Lande Nordrhein-Westfalen

Bek. d. Finanzministeriums v. 2.1.1996 -Vers 35-00-1. (18) III B 4

Im Einvernehmen mit dem Innenministerium habe ich gemäß § 6 Abs. 2 in Verbindung mit § 5 Abs. 2 der Verordnung über die Führung des Landeswappens vom 16. Mai 1956 (GV. NW. S. 140), zuletzt geändert durch Verordnung vom 27. November 1986 (GV. NW. S. 743), -SGV. NW. 113 - dem Versorgungswerk der Wirtschaftsprüfer und der vereidigten Buchprüfer im Lande Nordrhein-Westfalen gestattet, das kleine Landessiegel in abgewandelter Form zu verwenden.