Geltende Erlasse (SMBl. NRW.)  mit Stand vom 19.6.2024


Vordrucke für die Wildbewirtschaftung Runderlass des Ministeriums für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz - III-6 71-20-00.07 - vom 30. Dezember 2015

 

Vordrucke für die Wildbewirtschaftung Runderlass des Ministeriums für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz - III-6 71-20-00.07 - vom 30. Dezember 2015

Vordrucke für die Wildbewirtschaftung

Runderlass des Ministeriums für Klimaschutz, Umwelt,
Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz - III-6 71-20-00.07 -
vom 30. Dezember 2015

1
Vordrucke

Die Vordrucke für die Wildbewirtschaftung gemäß des Landesjagdgesetzes sowie der Durchführungsverordnung zum Landesjagdgesetz
1a Abschussplan Rotwild,
1b Abschussplan Rotwild für Hegegemeinschaften,
2a Abschussplan Damwild,
2b Abschussplan Damwild für Hegegemeinschaften,
3a Abschussplan Sikawild,
3b Abschussplan Sikawild für Hegegemeinschaften,
4 Mindestabschussplan Muffelwild,
5 Abschussplan für Schwarzwild in Jagdgattern,
6 Monatliche Streckenliste und
7 Jährliche Streckenliste / Abschussmeldung für Rotwild
sind ab dem 1. April 2016 landeseinheitlich zu verwenden.

2
Bezug der Vordrucke

Die Vordrucke sind über den Kohlhammer/Deutscher Gemeindeverlag, Stuttgart (www.kohlhammer.de) zu beziehen.

3
Inkrafttreten,  Außerkrafttreten

3.1
Dieser Runderlass tritt am Tag nach der Veröffentlichung in Kraft.

3.2
Gleichzeitig tritt der Runderlass des Ministeriums für Umwelt und Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz vom 1. März 2001 (MBl. NRW. S. 428), der zuletzt durch Runderlass vom 25. November 2011 (MBl. NRW. S. 531) geändert worden ist, außer Kraft.

MBl. NRW. 2016 S. 75.