Geltende Gesetze und Verordnungen (SGV. NRW.)  mit Stand vom 12.11.2022


Bekanntmachung des Inkrafttretens des Staatsvertrages über die Übertragung von Aufgaben nach §§ 802k Abs. 1 Satz 2, 882h Abs. 1 Satz 2 und 3 der Zivilprozessordnung und § 6 Abs. 1 Schuldnerverzeichnisführungsverordnung und § 7 Abs. 1 Satz 1 der Vermögensverzeichnisverordnung zur Errichtung und zum Betrieb eines gemeinsamen Vollstreckungsportals der Länder

Normüberschrift

Bekanntmachung
des Inkrafttretens
des Staatsvertrages über die Übertragung
von Aufgaben nach §§ 802k Abs. 1 Satz 2, 882h
Abs. 1 Satz 2 und 3 der Zivilprozessordnung und § 6 Abs. 1
Schuldnerverzeichnisführungsverordnung
und § 7 Abs. 1 Satz 1 der Vermögensverzeichnisverordnung
zur Errichtung und zum Betrieb eines
gemeinsamen Vollstreckungsportals der Länder

Vom 11. März 2014 (Fn 1)

Nachdem am 10. Oktober 2013 alle Ratifikationsurkunden beim Justizministerium des Landes Nordrhein-Westfalen hinterlegt waren, ist der Staatsvertrag gemäß seines Artikels 8 am 11. Oktober 2013 in Kraft getreten.

Düsseldorf, den 11. März 2014

Die Ministerpräsidentin

des Landes Nordrhein-Westfalen

Fußnoten:

Fn 1

GV. NRW. S. 214.