Gesetz- und Verordnungsblatt (GV. NRW.)

Gesetzblatt: Ausgabe 48 (Titelblatt)

51. Jahrgang

Ausgegeben zu Düsseldorf am 23. Oktober 1997

Nummer 48

Glied.-Nr. Datum   Inhalt Seite
2030 02.09.1997   Verordnung zur Änderung der Verordnung über beamtenrechtliche Zuständigkeiten im Geschäftsbereich des Ministeriums für Schule und Weiterbildung Vom 2. September 1997 Aufgrund des § 3 Abs. 3 und des § 180 Satz 2 Landesbeamtengesetz (LBG) in der Fassung der Bekanntmachung vom 1. Mai 1981 (GV. NW. S. 234), zuletzt geändert durch Gesetz vom 7. Februar 1995 (GV. NW. S. 102, ber. S. 507), des § 126 Abs. 3 Nr. 2 Satz 2 des Beamtenrechtsrahmengesetzes (BRRG) in der Fassung der Bekanntmachung vom 27. Februar 1985 (BGBl. I S. 462), zuletzt geändert durch Gesetz vom 18. Juni 1997 (BGBl. I S.1430), sowie des § 3 Abs. 1 der Verordnung über die Ernennung, Entlassung und Zurruhesetzung der Beamten und Richter des Landes Nordrhein-Westfalen vom 27. Juni 1978 (GV. NW. S. 286), zuletzt geändert durch Verordnung vom 16. April 1996 (GV. NW. S. 156), wird für den Geschäftsbereich des Ministeriums für Schule und Weiterbildung verordnet: 372
    
20303 16.09.1997   Vierte Verordnung zur Änderung der Verordnung über die freie Heilfürsorge der Polizei 372
    
237   Berichtigung der 2. Verordnung zur Änderung der Verordnung zur Durchführung des Gesetzes über den Abbau der Fehlsubventionierung im Wohnungswesen für das Land Nordrhein-Westfalen (2. ÄndVO-DVO-AFWoG NW) vom 3. Juni 1997 (GV. NW. S. 134) 372
    
77 30.09.1997   Verordnung zur Umsetzung der Richtlinie 91/271/EWG des Rates vom 21. Mai 1991 über die Behandlung von kommunalem Abwasser (Kommunalabwasserverordnung - KomAbwV) 372